Soziales

12. April 2019 | terre des hommes Deutschland e

terre des hommes begrüßt Gesetzesentwurf der Bundesregierung zu Zwangs und Pflichtarbeit Rund 5,5 Million

Osnabrück (ots) - Heute berät der Bundestag über einen Gesetzesentwurf, der die Ratifizierung und damit Umsetzung des neuen Protokolls zum Übereinkommen über Zwangs- und Pflichtarbeit der Internationalen Arbeitsorganisation weiterlesen


12. April 2019 | KÖTTER Services

Für Toleranz in Gesellschaft und Arbeitswelt: KÖTTER Unternehmensgruppe unterzeichnet Charta der Vielfalt

Essen/Berlin (ots) - Die bundesweit tätige KÖTTER Unternehmensgruppe unterstützt als offizieller Unterzeichner künftig die Charta der Vielfalt. Das Familienunternehmen will so sein bestehendes Engagement für Vielfalt in Ar weiterlesen


11. April 2019 | Kindernothilfe e.V.

VfL Bochum 1848 stärkt den Kindesschutz

Duisburg (ots) - Gemeinsam mit der Kindernothilfe entwickelt der VfL Bochum 1848 als erster deutscher Verein im Profi-Fußball ein systematisches Schutzkonzept für Kinder und Jugendliche. Prominenter Unterstützer des Projekt weiterlesen


11. April 2019 | bpa - Bundesverband privater A

"Endlich regiert wieder die Vernunft" bpa reagiert erfreut auf Bekenntnis der Bundesregierung zu Markt un

Berlin (ots) - "Die Ausführungen der Bundesregierung sind ein klares Bekenntnis zu unternehmerischer Freiheit und fairem Wettbewerb in der Pflege." So kommentiert Bernd Meurer, Präsident des Bundesverbands privater Anbieter weiterlesen


11. April 2019 | Deutsche Stiftung Weltbevölker

UNFPA Weltbevölkerungsbericht 2019: Selbstbestimmungsrecht bleibt Zukunftsmusik Familienplanung noch läng

Hannover (ots) - Eine zukunftsfähige, menschenrechtsbasierte Bevölkerungspolitik bedarf einer weltweiten Durchsetzung sexueller und reproduktiver Selbstbestimmung sowie der Gleichstellung der Geschlechter. Doch davon sind w weiterlesen


11. April 2019 | Deutsche Welthungerhilfe e.V.

Vier Wochen nach Zyklon Idai Welthungerhilfe warnt vor Katastrophe nach der Katastrophe im südöstlichen A

Bonn (ots) - Knapp vier Wochen nach dem verheerenden Zyklon Idai warnt die Welthungerhilfe vor der Katastrophe nach der Katastrophe im südöstlichen Afrika. Auf die schweren Überschwemmungen in Mosambik, Malawi und Simbabwe f weiterlesen


Treffer 7 bis 12 von 152