Wie viele Türsteher können ein Flugzeug am Start hindern? Elton präsentiert neue Action Experimente bei "Alle gegen Einen" live auf ProSieben (FOTO)

10.02.20 20:20 | Kategorie: | Von: ProSieben

  • Wie viele Türsteher können ein Flugzeug am Start hindern? Elton präsentiert neue Action-Experimente bei "Alle gegen Einen" live auf ProSieben

Unterföhring (ots) - Auf einem Flugplatz in der Eifel wollen 25 bärenstarke Türsteher ein Flugzeug am Starten hindern. Mit einem Seil. Alle zehn Sekunden lässt einer der Männer los. Wie viel Manpower braucht man, um das Flugzeug festzuhalten? "In meiner Show ist alles möglich. Hier muss der Zuschauer schätzen, wie unsere Experimente ausgehen", sagt Elton und geht gleich mit dem ersten Action-Experiment bei "Alle gegen Einen" in die Vollen... - am 15. Februar live auf ProSieben. Bauchgefühl ist Trumpf, wenn ein Kandidat gegen die gesamte TV-Nation bei "Alle gegen Einen" antritt. Wer schätzt sich reich? KandidatIn oder TV-Publikum: Wer ist mit seinem Tipp näher dran am Ausgang der ungewöhnlichen Experimente? Dabei geht es um bis zu 100.000 Euro. Doch nur wer bei der finalen Frage richtigliegt, gewinnt seinen Jackpot. Wenn das TV-Publikum am Ende vorne ist, gewinnt einer der mitspielenden TV-Zuschauer - und wird live in der Sendung von Moderator Elton angerufen. Co-Host bei "Alle gegen Einen" ist Comedian Bastian Bielendorfer. Außenreporterin ist Rebecca Mir. Als Promi-Joker sind Sophia Thomalla und Smudo in der ersten Ausgabe mit dabei. So kann der TV-Zuschauer mitmachen Alle TV-Zuschauer können ganz einfach per App an der TV-Show teilnehmen. Die App "Alle gegen Einen" ist kostenfrei im App-Store downloadbar. Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen finden Sie auch auf www.alle-gegen-einen.de. "Alle gegen Einen", vier neue Folgen, ab 15. Februar immer samstags live um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn Bei Fragen: ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Kommunikation/PR Entertainment Michael Benn Tel. +49 89 9507 -1188, Michael.Benn@ProSiebenSat1.com Bildredaktion Jan Islinger Tel. +49 89 9507-1175 Jan.Islinger@ProSiebenSat1.com Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/25171/4515160 OTS: ProSieben Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell