"Tod auf Raten" Free TV Premiere des Dramas im ZDF (FOTO)

08.08.18 20:18 | Kategorie: | Von: ZDF

  • Annett Gräber (Veronica Ferres, l.) holt ihren Mann, Ronald Gräber (Oliver Stokowski, r.), aus dem Boxclub und beschimpft seine Freunde. Weiterer Text über ots und www.pressepor

Mainz (ots) -

Veronica Ferres spielt die weibliche Hauptrolle in dem Drama "Tod auf Raten", das das ZDF als Free-TV-Premiere am Donnerstag, 9. August 2018, um 22.15 Uhr zeigt. Außerdem sind Oliver Stokowski, Constantin von Jascheroff, Matthias Brenner, Rolf Zacher und Claudia Wenzel zu sehen. Regie führte Andreas Arnstedt, der auch das Drehbuch schrieb.

Nach einem Unfall hat der ehemalige Boxer Ronald (Oliver Stokowski) sein Kurzzeitgedächtnis verloren. Seitdem ist für seine Frau Annett (Veronica Ferres) und Sohn Florian (Constantin von Jascheroff) ein eigenes Leben unmöglich. Tag und Nacht muss sich Annett um ihren Mann kümmern, der zum Pflegefall geworden ist, jedoch in keine amtliche Pflegestufe passt. Annett droht das Haus zu verlieren, sie kann nicht mehr arbeiten, und die Pflegekasse erkennt Ronalds Krankheit nicht an. Anwalt Lorenzo Stegmann (Matthias Brenner) soll helfen. Zwischen ihm und seiner Mandantin entwickelt sich eine zarte Romanze, die Annett in heftige Konflikte stürzt. Sie liebt ihren Mann und möchte sich nicht ihrer Verantwortung entziehen, aber gleichzeitig hat sie sich selbst, als Frau, komplett aufgegeben. Ein Pflegeheim für Ronald scheint eine Lösung zu sein. Doch schon am ersten Tag versucht er, sich mit Schlägen seinen Weg nach Hause bahnen. Annett ist mit ihren Nerven am Ende und trifft eine radikale Entscheidung.

https://presseportal.zdf.de/pm/tod-auf-raten/

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartner: Christian Schäfer-Koch, Telefon: 06131 - 70-15380; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/todaufraten