Schlagerhits und Rock 'n Roll in Andy Borgs Weinstube (FOTO)

01.08.20 20:20 | Kategorie: | Von: SWR - Südwestrundfunk

  • SWR Fernsehen SCHLAGER-SPASS MIT ANDY BORG, am Samstag (29.08.20) um 20:15 Uhr.

  • Moderator, Sänger, Entertainer und Gastgeber: Andy Borg

Baden-Baden (ots) - SWR Musikshow "Schlager-Spaß mit Andy Borg" / 29.8.20, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen / u. a. mit Stefanie Hertel, Feuerherz und Saso Avsenik Schlager, Humor und viel Herzlichkeit - das sind die Zutaten für einen Musikabend mit Andy Borg. Der SWR Moderator und seine Gäste sorgen mit den schönsten Evergreens, Hits aus Schlager und Volksmusik wieder für wippende Füße. Mit dabei sind dieses Mal unter anderem Stefanie Hertel und die Dirndlrockband, Feuerherz, Saso Avsenik und seine Oberkrainer, Eberhardt Hertel und Benny Schnier. Zu sehen in "Schlager-Spaß mit Andy Borg" am Samstag, 29. August 2020, um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. Feuerherz, Stefanie Hertel und ihre Dirndlrockband, Saso Avsenik u. v. m. Andy Borg lädt die Zuschauerinnen und Zuschauer herzlich in seinen Weinkeller ein, um gemeinsam mit seinen Gästen besondere Auftritte zu feiern: Unter anderem performt die Schlager-Boygroup Feuerherz ihre Hitsingle "Wer kann da denn schon nein sagen". Stefanie Hertel und die Dirndlrockband bringen mit ihrer Musik gute Laune ins Studio und Stefanies Vater Eberhard Hertel steht Andy Borg für eine Duettversion von "Dahoam ist dahoam" auf der Bühne. Mit ihrer Interpretation von "Santa Domingo" feiern Conny und die Sonntagsfahrer die deutschen Schlager der 50er und 60er Jahre. Saso Avsenik und seine Oberkrainer bringen fröhliche Klänge mit in die Weinstube und Rudy Giovannini hat Titel im Gepäck, die das Herz berühren. Auch für Rock'n Roll ist Platz in der Weinstube: Nellia und Dietmar Ehrentraut aus Durmersheim sind in als Boogie-Woogie tanzendes Rentnerpaar 2017 zu einem Internetphänomen geworden und stellen in der Sendung ihr Können unter Beweis. Staffel ohne Studiopublikum Die aktuellen Aufzeichnungen fanden ohne Studiopublikum statt. Der SWR hat entschieden, bis auf Weiteres aufgrund der Corona-Pandemie und der Vorgaben der Gesundheitsbehörden sowie der Empfehlungen des Robert Koch-Instituts sämtliche Studioproduktionen ohne Zuschauerinnen und Zuschauer vor Ort durchzuführen. Sendung "Schlager-Spaß mit Andy Borg", 29. August, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen Weitere Informationen unter: http://swr.li/schlager-spass-andyborg Fotos über www.ARD-Foto.de