Jennifer Lopez in COSMOPOLITAN: "Ich bin ein absolutes Märchenmädchen, ich wollte immer alles" (FOTO)

06.12.18 20:18 | Kategorie: | Von: Bauer Media Group, Cosmopolita

  • Cosmopolitan Cover Januar 2019 / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/45267 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichun

München (ots) -

"Dass jemand, der in der Bronx geboren wurde, so eine Karriere hinlegt, hat keiner erwartet", sagt Jennifer Lopez und erinnert damit stark an ihre aktuelle Rolle in ihrem neuen Film "Manhattan Queen" (ab17.01. im Kino). Dort schafft es eine Mittvierzigerin aus Queens von der Supermarktangestellten an die Spitze eines Kosmetikkonzerns. Mit COSMOPOLITAN (EVT 6.12.) spricht die Latino-Queen über ihre Karriere und die Hürden, die sie meistern musste.

"Ich hatte keine große Ausbildung, war nicht auf dem College. Ich war eine gute Schülerin, aber studieren war nicht mein vorgegebener Pfad", erzählt Jennifer Lopez. "Für mich war immer klar, dass ich Künstlerin sein möchte, aber ich kannte niemanden im Showbusiness, ich musste mir alles hart erkämpfen. Aber ich kämpfe gern für etwas, das macht mich aus. Im besten Fall hast du ein Talent und arbeitest dir dann den Arsch ab." J.Los Lebensmotto: "Ich möchte nie auf einem Level stehen bleiben, sondern in allen Bereichen immer besser werden." Ein Nein hat sie im Job noch nie als Antwort akzeptiert. "Mir wurde so oft gesagt: 'Das geht nicht.' Ich habe das ignoriert und all das gemacht, was ich für richtig hielt. Heute ist mein Karriereweg Vorbild für viele", so die Schauspielerin.

Ein perfektes Leben heißt für Jennifer Lopez: toller Job, große Liebe, Kinder, Familie. "In der Hinsicht bin ich ein absolutes Märchenmädchen", sagt sie. "Ich wollte immer alles." Heute ist sie mit dem Ex-Profi-Baseballplayer Alex Rodriguez liiert, hat Zwillinge aus einer früheren Ehe. Gemeinsam engagieren sie sich für die New Yorker Latino-Community. "Das Stärkste an mir ist, dass ich mein Familienleben und meine Karriere unter einen Hut bekomme. Frauen sind Superheldinnen."

Hinweis für Redaktionen: Der vollständige Beitrag erscheint in der neuen COSMOPOLITAN (EVT 6.12.). Auszüge sind bei Nennung der Quelle "COSMOPOLITAN" zur Veröffentlichung frei.

Über COSMOPOLITAN

COSMOPOLITAN ist die weltweit bekannteste Premiummarke, erscheint mit 53 Ausgaben in 79 Ländern und ist mit rund 42 Millionen Leserinnen das größte Frauenmagazin der Welt. Auch in Deutschland ist COSMOPOLITAN die reichweitenstärkste monatliche Medienmarke und erreicht 1,42 Millionen Leserinnen. In der werberelevanten Zielgruppe der Frauen von 20 bis 49 Jahren führt COSMOPOLITAN das Segment mit einer Reichweite von 1,0 Millionen Leserinnen an. Mehr als 1,74 Millionen Unique User erreicht die 360-Grad-Brand über die Digital-Kanäle - von der Webseite über Facebook und Instagram bis hin zu Snapchat und WhatsApp. "Fun.Fearless.Female." - Mit diesem redaktionellen USP und Empowerment Leitsatz unterstützt COSMOPOLITAN ihre Leserinnen crossmedial in allen Lebensbereichen: Job & Karriere, Partnerschaft & Erotik sowie Beauty & Fashion! Die cosmopolitische, moderne und selbstbewusste Leserin ist zwischen 20 und 49 Jahre alt, erfolgreich im Job und finanziell unabhängig. COSMOPOLITAN erzielte 2016 einen durchschnittlichen Gesamtverkauf von 226.1005 Exemplaren (IVW 1-4 2017).

Über Bauer Premium

Unter der Dachmarke BAUER PREMIUM bündelt die Bauer Media Group insgesamt die sieben Premiummarken COSMOPOLITAN, einfach.sein, Happinez, InTouch Style, JOY, Maxi, Shape sowie die Luxusmarke Madame. Inhaltlich unterschiedlich positioniert, sprechen sie die unterschiedlichen Premium-Frauen-Zielgruppen in ihrer ganzen Breite an. Für jede Marke gilt derselbe Premiumanspruch bei Produktqualität, Preispositionierung und Zielgruppe. BAUER PREMIUM kennt Premium- und Luxusmärkte, -marken und -zielgruppen wie kaum ein anderes Medienhaus: Auch bei den hochwertigen monatlichen Frauenzeitschriften ist die Bauer Media Group die Nr. 1: Kein Verlag verkauft mehr Exemplare im monatlichen Premium- und Luxussegment (rund 1,15 Mio. durchschnittlicher Gesamtverkauf IVW 1-4 2017). Mit diesem Portfolio ist der Verlag die marktführende Größe bei anspruchsvollen Premium- und Luxus-Frauen-Zielgruppen. BAUER PREMIUM ist Teil der Bauer Media Group, einem der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 700 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken.