Jedem Kind Musik! Carlo von Tiedemann kassiert für den guten Zweck (FOTO)

03.12.19 20:19 | Kategorie: | Von: DEUTSCHLAND RUNDET AUF

  • Der beliebte Moderator Carlo von Tiedemann unterstützt ehrenamtlich mit seinem Kasseneinsatz in Hamburg DEUTSCHLAND RUNDET AUF. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/

Hamburg (ots) - Er ist die bekannteste Stimme des Nordens und Urgestein des Senders NDR. Der sympathische Moderator Carlo von Tiedemann engagiert sich heute ehrenamtlich für DEUTSCHLAND RUNDET AUF und nimmt an der Kasse der Filiale von Netto Marken-Discount in Hamburg Platz. In seiner charmanten Art erinnert er die Kundeninnen und Kunden ans "Aufrunden bitte!". Und sein Engagement hat einen guten Grund: Carlo von Tiedemann ist Schirmherr der "Klangstrolche- Musik für jedes Kind", dem Förderprojekt, für das DEUTSCHLAND RUNDET AUF demnächst Spenden sammelt. Aber er will mit seinem einmaligen Kasseneinsatz auch darauf aufmerksam machen, dass man mit nur wenigen Cents einen Beitrag gegen Kinderarmut und für Chancengerechtigkeit für sozial benachteiligte Kinder in Deutschland leisten kann. Denn die Zahlen sind alarmierend: Offizell sind über 2,4 Millionen Kinder in Deutschland von Armut betroffen. Die gemeinnützige Spendenbewegung DEUTSCHLAND RUNDET AUF ruft mit dieser prominenten Unterstützung einmal mehr jeden einzelnen Mitmenschen auf, an der Kasse der teilnehmenden Partner die zwei Worte "Aufrunden bitte!" zu sagen. Carlo von Tiedemann: "Das ist eine großartige Aktion, da jeder mitmachen kann. Kinder sind unser Glück und unsere Zukunft. Daher ist es unsere Pflicht, möglichst allen Kindern die besten Startbedingungen zu liefern. Die Lotterie des Lebens verteilt die Chancen jedoch weder gleich noch gerecht. Das Konzept der Klangstrolche setzt genau hier an und schafft über die Sprache der Musik mehr Bildungsgerechtigkeit, wobei das Lernen mit jeder Menge Spaß und Spiel verbunden ist. Als Schirmherr engagiere ich mich gerne, damit das Motto der Klangstrolche demnächst alle Spatzen von Hamburgs Dächern pfeifen: Jedem Kind Musik!" Netto Marken-Discount ist Partner der ersten Stunde von DEUTSCHLAND RUNDET AUF. Christina Stylianou, Leiterin Unternehmenskommunikation von Netto Marken-Discount: "Soziale und gesellschaftliche Verantwortung ist für Netto ein wichtiger Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Gemeinsam mit unseren Kunden setzen wir uns nachhaltig für bedürftige Kinder ein." Und Christina Franzen, Leiterin Kommunikation DEUTSCHLAND RUNDET AUF ergänzt: "Durch unser "Aufrunden bitte!" geben wir allen Mitmenschen die Möglichkeit, einfach und unkompliziert zu helfen. Und zwar nicht nur heute, sondern an jedem Einkaufstag bundesweit an den Kassen unserer Unternehmenspartner". Über DEUTSCHLAND RUNDET AUF Die gemeinnützige Stiftung DEUTSCHLAND RUNDET AUF hat das Ziel, faire Chancen für alle Kinder und Jugendliche in Deutschland zu schaffen. Die deutschlandweite Spendenbewegung ermöglicht allen Menschen, sich mit Mikrospenden für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche und gegen Kinderarmut zu engagieren. Kundinnen und Kunden der DEUTSCHLAND RUNDET AUF Partner können ihre Rechnungsbeträge an der Kasse durch die Worte "Aufrunden bitte!" um maximal 10 Cent oder sich beim Online-Einkauf mit nur einem Klick mehr über das Portal bonusspende.de engagieren. Belegschaften helfen mit der monatlichen Gehaltsspende. Alle gesammelten Spenden werden zu 100% an geprüfte, gemeinnützige Projekte in Deutschland weitergeleitet, die Kinder und ihre Eltern durch Angebote wie frühkindliche Bildung, Mentoring- und Patenschaftsprogramme oder Elternbildung unterstützen. Seit Start im März 2012 wurde bereits über 195 Mio. Mal gespendet und über 9,3 Mio. Euro gesammelt. Mehr als 74.000 Kinder erhalten dadurch Chancen auf eine bessere Zukunft. Partner von DEUTSCHLAND RUNDET AUF Bei diesen Unternehmen können Kundinnen und Kunden aufrunden: Netto Marken-Discount, Kaufland, BabyOne, Jochen Schweizer, inkoop Verbrauchermärkte, aktiv & irma Verbrauchermärkte, Markant, Temma, Edeka Möllenkamp, dodenhof, Lebenslust Touristik GmbH (per Telefon oder online). Weitere Partner sind: Henkel AG & Co. KGaA, Henkelhausen GmbH & Co. KG, Homanit GmbH & Co.KG, Trapo AG, Traporol GmbH, Wenko-Wenselaar GmbH & Co. KG, Wiesmann Personalisten GmbH, Brabender GmbH & Co. KG, Brabender Technologie GmbH & Co.KG, BFS health finance (Tochterunternehmen der Bertelsmann AG), Ambermedia, Telegärtner Karl Gärtner GmbH, Warth & Klein Grant Thornton AG