"Dialog zwischen Mensch und Maschine" Intelligente Assistenten, Voice Systeme und Conversational User Interfaces Ein Buch von Prof. Peter Kabel (FOTO)

26.06.20 20:20 | Kategorie: | Von: Springer Gabler

  • Buchcover "Dialog zwischen Mensch und Maschine" / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/114355 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei

Hamburg (ots) - Woraus setzen sich Conversationel User Interfaces und intelligente Assistenten zusammen? Welche technischen Herausforderungen entstehen für Unternehmen? Welche Rolle spielt Werbung in dem neuen Ökosystem? Wie funktioniert der berührungslose Konsum? Die nächste Evolutionsstufe der Schnittstelle zwischen dem Menschen und den Services des Internets sind Conversational User Interfaces (CUI). In seinem Buch schildert Peter Kabel , wie sich die Interaktion zwischen Mensch und Maschine in den kommenden Jahren dramatisch verändern wird und wie Unternehmen den größtmöglichen Nutzen aus dieser Entwicklung ziehen können. Intelligente Assistants, Voice-Systeme und Bots - wie wir sie im Ansatz von Apples Siri und Amazons Alexa kennen - werden immer mehr wertvolle Antworten geben und Handlungen auslösen: Sie buchen eine Fahrkarte, verlängern einen Vertrag oder starten eine Überweisung. "Es entsteht ein neues Ökosystem, das viele Prozesse in Unternehmen und im Alltag revolutionieren wird. Marktteilnehmer müssen sich neu positionieren und verorten", unterstreicht Peter Kabel. Der Autor vermittelt in "Dialog zwischen Mensch und Maschine" anschaulich notwendiges Hintergrundwissen (inkl. umfangreichen Glossar), gibt nützliche Tipps zur praktischen Anleitung und bietet einen kompakten Überblick zum aktuellen Stand der Technologie. Angereichert wird das 200 Seiten starke Buch durch Gastbeiträge von Experten wie Harald Behnke, Director Consumer Experience Strategy EMEA bei Oracle und der renommierten indischen IT-Wissenschaftlerin Ragmadura Mathangi. "Dialog zwischen Mensch und Maschine" ist bei Springer Gabler zum Preis von 49,99 Euro erhältlich ( https://www.springer.com/de/book/9783658295844 (https:// deref-gmx.net/mail/client/4uckK1tT554/dereferrer/?redirectUrl=https%3A%2F%2Fwww. springer.com%2Fde%2Fbook%2F9783658295844) ). Das Buch ist in zwölf Kapitel unterteilt, die auch einzeln als PDF zum Kauf abrufbar sind. Peter Kabel ist Professor an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg in der Fakultät DMI (Design Medien Information) und verantwortlich für das Fachgebiet Interaction Design/Service Design. Zudem ist er als Investor in Unternehmen mit Digital-Bezug in Asien und Europa aktiv und berät europäische KMU bei Fragen der Digitalen Transformation.