Der ultraflache optische IN DISPLAY FINGERPRINT SENSOR(TM)? von Goodix startet in die 5G Kommerzialisierung mit OnePlus und T Mobile

08.12.19 20:19 | Kategorie: | Von: Goodix Technology

Shenzhen, China (ots/PRNewswire) - Shenzhen Goodix Technology Co., Ltd. (SH: 603160) teilte heute mit, dass sein ultraflacher optischer IN-DISPLAY FINGERPRINT SENSOR(TM)? offiziell die 5G-Ära einläutet, mit der Kommerzialisierung durch OnePlus 7T Pro 5G McLaren, das in den Vereinigten Staaten auf den Markt kommt. Als Exklusivangebot von T-Mobile ist diese Einführung die erste 5G-Anwendung mit einem ultraflachen, optischen In-Display-Fingerabdrucksensor, der erweiterte Funktionen in einem ultraflachen Modul mithilfe eines revolutionären optischen Systems und des CIS-Designs (Contact Image Sensor) verwirklicht. Das Design wurde konzipiert, um die Erwartungen an das Mobilerlebnis noch zu übertreffen, und diese Innovation setzt neue Maßstäbe für biometrische Authentifizierungslösungen im Zeitalter von 5G. Die Branche und die Konsumenten weltweit fordern kontinuierlich Verbesserungen bei der Mobilerfahrung. Beispielsweise werden Premium-Funktionen wie höhere Übertragungsraten, mehrere Kameras, reibungslos glatte Display-Leistungen und Akkus mit extrem langen Standby-Zeiten für globale Nutzer über erstklassige 5G-Geräte eingeführt, jedoch erfordern diese Verbesserungen zusätzlichen Raum für größere Module und komplexe 5G-Antennendesigns. Goodix meistert diese wachsenden Herausforderungen und ist stolz darauf, den ultraflachen optischen IN-DISPLAY FINGERPRINT SENSOR(TM)? als die Antwort auf den Markt zu bringen Ultraflaches Moduldesign: Nach Dutzenden verschiedener Designs und unzähligen Tests hat Goodix den revolutionären Durchbruch erreicht, indem das Unternehmen ein Mikro-Optikdesign im innovativen ultraflachen optischen IN-DISPLAY FINGERPRINT SENSOR(TM)? umgesetzt hat. Das kompakte Design dieser Modulgröße schafft nicht nur zusätzlichen Platz für die Hardware-Optimierung in 5G-Geräten, u. a. für leistungsstärkere Kameras oder Akkus mit höherer Kapazität, sondern ermöglicht auch eine größere Flexibilität bei der Fingerabdruck-Modulposition, um verschiedene fortschrittliche UI-Designs von Smartphone-Herstellern zu unterstützen. Optimierte Nutzererfahrung: Mit den neuen Designs des CIS und der Linsen verstärkt der ultraflache optische IN-DISPLAY FINGERPRINT SENSOR(TM)? das Scansignal, was die Anwendererfahrung weitaus flexibler gestaltet. Durch die neue Lösung wird eine verbesserte Entsperrung eingeführt, da die Leistungen bei Niedrigtemperaturen und bei starker Umgebungsbeleuchtung gesteigert werden. Außerdem werden die erkennbaren Fingerabdruck-Typen (z. B. Fingerabdrücke mit flachen Linien und Abdrücke von trockenen Fingern) erweitert. Durch sechs Jahre hingebungsvoller und engagierter Arbeit in F&E fördert Goodix die Entwicklung der Technologie für optische In-Display-Fingerabdruck-Authentifizierung von der eigentlichen Erschaffung bis hin zu kontinuierlichen Neuerungen. 5G macht gegenwärtig in aller Welt das Leben zunehmend smarter und der ultraflache optische IN-DISPLAY FINGERPRINT SENSOR(TM)? von Goodix dient hierbei als ein zentraler Bauteil für herausragende Mobilerfahrungen im Zeitalter von 5G. Um dieses Design auch mit einem modernen Fertigungsverfahren zu verbinden, haben sich Goodix und seine Partner zusammengeschlossen, um die Lieferkette neu aufzubauen und die technischen Schwierigkeiten bei der Herstellung der Mikro-Linse erfolgreich zu bewältigen, während sie gleichzeitig eine hohe Ertragsstärke und Skalierung der Produktion sicherstellten. Die Lösung ist ideal für Hersteller geeignet, da sich dieses Modul durch eine exzellente anti-elektromagnetische Entstörungsleistung auszeichnet und nicht auf den Bildschirm laminiert werden muss. Goodix hat für die Konsumenten weltweit herausragende Entsperrungslösungen direkt auf dem Display dank mehrerer OnePlus-Flaggschiffmodelle seit der Einführung von OnePlus 6T zur Verfügung gestellt. "Der ultraflache optische IN-DISPLAY FINGERPRINT SENSOR(TM)? bietet die unerlässliche Unterstützung für das schlanke Design und die verbesserten Funktionen auf dem OnePlus 7T Pro 5G McLaren", sagte Pete Lau, Gründer und CEO von OnePlus. "Ich bin überzeugt davon, dass die Zusammenarbeit von OnePlus und Goodix insgesamt für Nutzer in der ganzen Welt eine problemlos schnelle und nahtlose Mobilerfahrung liefern wird." "Die stetigen Innovationsbestrebungen von Goodix stehen im Einklang mit dem Motto von OnePlus, das "Never Settle" lautet", sagte David Zhang, CEO von Goodix. "Goodix wird sich weiterhin mit technologischen Innovationen mit dem Ziel vertiefen, für Kunden durch Qualitätsprodukte Werte zu schaffen, die einen Unterschied ausmachen. Auf diese Weise werden die herausragenden 5G-Mobilerfahrungen von Anwendern auf der ganzen Welt bereichert."