Aufs Herz hören (FOTO)

09.08.18 20:18 | Kategorie: | Von: Alliance Healthcare Deutschlan

  • Vom 20. August bis 29. September finden die Herz-Kreislauf-Aktionswochen von Alphega statt. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/131664 / Die Verwendung dieses Bildes

Frankfurt (ots) -

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind in den westlichen Industrienationen seit langem die Todesursache Nummer Eins. Was nicht jeder weiß: Viele Todesfälle wären einfach zu vermeiden. Aus diesem Grund bieten zahlreiche Alphega-Apotheken ab dem 20. August für sechs Wochen umfangreiche Aufklärungs- und Serviceangebote für Kunden an.

Eine weitgehend unbekannte, aber sehr häufige Erkrankung des Herzens ist die Aortenklappenstenose, also eine Verengung oder Verkalkung einer Herzklappe. Einer von acht Menschen über 75 Jahren ist davon betroffen. Entscheidend ist deswegen, dass möglichst viele Menschen die charakteristischen Symptome kennen: Kurzatmigkeit, zunehmende Erschöpfung oder Ermüdung bei körperlichen Tätigkeiten sowie Schwindel oder Ohnmacht. Tückisch ist, dass viele Betroffene diese körperlichen Warnzeichen als ganz normale Alterserscheinung abtun - dabei ist die Erkrankung alles andere als harmlos und kann unbehandelt zum Tode führen. Rechtzeitig erkannt ist eine verengte Herzklappe jedoch gut behandelbar.

Eine echte Volkskrankheit ist auch die Arteriosklerose - eine Verengung der Blutgefäße durch Ablagerungen an den Gefäßwänden. Zu den gefährlichen Folgen dieser Verengung zählt ein deutlich erhöhtes Risiko für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall. Es existieren zahlreiche Risikofaktoren, die eine Arteriosklerose begünstigen - und einige von ihnen kann jeder selbst beeinflussen. Dazu zählen das Rauchen, Übergewicht und Bewegungsmangel. Ein gesünderer Lebenswandel kann das Risiko für Arteriosklerose und seine Folgeerkrankungen deutlich senken.

Aktionswochen zur Herzgesundheit: ab 20. August in zahlreichen Alphega-Apotheken

Vor diesem Hintergrund finden bereits zum dritten Mal die Herz-Kreislauf-Wochen in den teilnehmenden Alphega-Apotheken statt. Mit zahlreichen Aktionen wie einer Blutdruck-, Gefäßalter-, Venenfunktions- oder Lungenaltermessung werden Menschen in der Apotheke für das Thema Herzgesundheit sensibilisiert und über Symptome und Ursachen aufgeklärt.

Begleitet werden die Aktionen in den Alphega-Apotheken durch Infomaterialien, die wertvolle Hinweise auf kardiovaskuläre Erkrankungen geben können. Weitere Informationen gibt es zudem im Internet unter www.neueherzklappe.de.

"Ziel der mehrwöchigen Kampagne ist es, das Wissen der Patienten über Ursachen und Risikofaktoren für Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems zu erhöhen. Denn wer über die verschiedenen Erkrankungsbilder informiert ist, wird auf die Symptome aufmerksam und kann diese auch beim Arzt ansprechen", so Wolfgang Kempf, Vorsitzender des Alphega Apothekenbeirats.

Wer sich über das Thema Herzgesundheit informieren und beraten lassen möchte, kann die zahlreichen Angebote der Herz-Kreislauf-Wochen in der Alphega-Apotheke vor Ort wahrnehmen. Die teilnehmenden Alphega-Apotheken sind online im Apothekenfinder unter www.alphega-apotheken.de/apotheken-finder hinterlegt.

Über Alphega

Die Alphega Apotheken sind Teil von Alphega Pharmacy, dem führenden Netzwerk unabhängiger Apotheker in Europa. Es umfasst mittlerweile über 6.300* selbstständige Apotheken in neun Ländern, von Deutschland über die Tschechische Republik, Frankreich, Italien, Niederlande, Spanien, Türkei, Großbritannien bis nach Rumänien. Alphega Pharmacy unterstützt die Apotheker durch ein umfassendes Angebot von Leistungen rund um die Bereiche Marketing, Gesundheitsberatung für Patienten, Personalmanagement und Weiterbildung sowie Betriebsprozesse und Finanzen. In Deutschland zählen 1.850 selbständige Apotheken zu Alphega. www.alphega-apotheken.de. *Stand 31. August 2017