Jones Lang LaSalle SE (JLL)

05. Juli 2019

Deutscher Wohninvestmentmarkt quo vadis? Rückgang des Transaktionsvolumens auf drei Viertel des Vorjahre

Frankfurt (ots) - Der Rückgang des Transaktionsvolumens auf dem deutschen Wohninvestmentmarkt* zum Halbjahr 2019 ist noch nicht auf die politische Großwetterlage zurückzuführen, sondern insbesondere auf das fehlende Angebot weiterlesen


05. Juli 2019

Immobilieninvestoren zeigen sich weiter unbeeindruckt von politischen und wirtschaftlichen Turbulenzen De

Frankfurt (ots) - Allen negativen Meldungen zum Trotz setzt der deutsche Investmentmarkt auch im zweiten Quartal des Jahres seine positive Entwicklung fort. Es mag den Anschein haben, dass es für Investitionen in Immobilien weiterlesen


05. Juli 2019

Wirtschaft pfui Büromarkt hui Büroflächenumsatz in den Big 7 bei 2 Millionen Quadratmeter

Frankfurt (ots) - Die konjunkturelle Lage hat sich auch in den Monaten April bis Juni nicht verändert. Im Gegenteil. Laut Consensus Economics soll das Wirtschaftswachstum 2019 nur noch bei 0,8 Prozent liegen, wobei der priv weiterlesen


17. Mai 2019

Berlin einzige deutsche Stadt unter den Top 20 Investmentzielen weltweit Bei grenzüberschreitenden Immobi

Frankfurt (ots) - Mit Berlin gehört eine deutsche Immobilienhochburg im ersten Quartal 2019 zum Kreis der Top 20-Investmentziele weltweit. "Während Frankfurt zumindest für den Zeitraum Januar bis Ende März aus den Top 20 ge weiterlesen


16. Mai 2019

Berlin und München sind die innovativsten Städte Deutschlands JLL Report "Innovation Geographies": Die fo

Frankfurt (ots) - Innovationsorientierte Städte mit vielen hochqualifizierten Arbeitskräften stehen bei Immobilieninvestoren ganz oben auf der Einkaufsliste. Das geht aus dem aktuellen JLL-Report "Innovation Geographies" he weiterlesen


08. Mai 2019

Die Attraktivität Berlins und die Folgen: Der Wohnraummangel und die Enteignungsphantasien

Berlin (ots) - Ein Kommentar von Roman Heidrich, Senior Team Leader Valuation & Transaction Advisory JLL Berlin: Die Initiative "Deutsche Wohnen & Co enteignen - Spekulation bekämpfen" möchte private Wohneigentümer weiterlesen


04. Mai 2019

JLL VICTOR Q1 2019 Performancewachstum trotzt schwächelnder Wirtschaftsentwicklung

Frankfurt (ots) - Der VICTOR Prime Office Indikator von JLL bestätigt im ersten Quartal 2019 mit einem Plus von 1,9 Prozent den Trend aus dem Vorquartal (Q4 2018: +2,1 %). Der aktuelle Indikatorstand liegt bei 195,7 Punkten weiterlesen


26. April 2019

Gastronomie stößt Textilhändler vom deutschen Neuanmietungsthron Einzelhandelsmieten: Rückgänge bis 26 Pr

Frankfurt (ots) - Zeitenwende in der Einzelhandelsvermietung: Erstmals seit Beginn der Erhebung haben die Textilhändler ihre Spitzenposition als stärkster Flächenabnehmer im deutschen Einzelhandel verloren. Das ergeben aktu weiterlesen


18. April 2019

Trotz Angebotsknappheit auf den meisten europäischen Büro Nutzermärkten bestes Umsatzergebnis seit 2007 W

Frankfurt (ots) - Der gewichtete europäische Büro-Mietpreisindex ist im ersten Quartal 2019 gegenüber den vorangegangenen drei Monaten um 0,6 % gestiegen, im Jahresvergleich um 5,1 %. Spitzenmietpreiswachstum von etwa 3,0 % weiterlesen


12. April 2019

Solider Jahresauftakt am deutschen Hotelinvestmentmarkt Eklatanter Angebotsmangel macht Forward Deals noc

Frankfurt (ots) - Zwei Merkmale charakterisieren den deutschen Hotelinvestmentmarkt immer deutlicher: Käufe von Projektentwicklungen mangels Angebots an Bestandsimmobilien sowie das Ausbleiben großer Portfoliotransaktionen. weiterlesen


09. April 2019

Zum dritten Mal in Folge zum Jahresauftakt die Milliarde getoppt Logistik und Industrieimmobilienmarkt pr

Frankfurt (ots) - Noch nie wurden so viele Transaktionen bilanziert wie im ersten Quartal 2019. Dies vor allem im Mid Cap Segment bis zu einer Einzelgröße von 15 Mio. Euro. Von den insgesamt 73 Transaktionen entfielen 53 au weiterlesen


04. April 2019

Deutscher Wohninvestmentmarkt: Langer Atem ist gefragt Investoren suchen nach Anlagemöglichkeiten Kapita

Frankfurt (ots) - Es scheint, als sei dem deutschen Wohninvestmentmarkt* ein wenig die Luft ausgegangen. Mit einem Transaktionsvolumen von rund 4,0 Mrd. Euro (24.000 Wohneinheiten) im ersten Quartal 2019 wurden nur etwa 45 weiterlesen


04. April 2019

Auch weiter steigende Preise auf dem Immobilien Investmentmarkt können den Produktmangel nicht ausgleichen

Frankfurt (ots) - Und da sind sie wieder, die negativen Zinsen. Erstmals seit 2016 fielen die Renditen der 10-jährigen Bundesanleihen wieder in den roten Bereich und zerstörten damit die Hoffnungen von Banken, Sparern und An weiterlesen


04. April 2019

Büro Vermietungszyklus nach wie vor intakt Umsatz in den deutschen Big 7 deutlich über 900.000 m²

Frankfurt (ots) - Die Rahmenbedingungen für die deutschen Büromärkte haben sich auch am Ende des ersten Quartals 2019 nicht verändert. Weiterhin dominieren eher die ernüchternden Schlagzeilen, und die virulenten Themen wie weiterlesen


15. März 2019

Deutsche investieren Milliarden in London, Paris und New York Deutlich mehr Transaktionen und Volumen als

Frankfurt (ots) - London ist die unangefochtene Lieblingsstadt der deutschen Anleger, die im Ausland investieren. Für 2,1 Mrd. US-Dollar kaufen sie nach JLL-Analysen im vergangenen Jahr Immobilien in der britischen Hauptstadt weiterlesen


14. März 2019

Erbbaurecht in deutschen Metropolen von wachsendem Interesse Ausländische Investments dominieren, Deutsch

Frankfurt (ots) - Noch finden Erbbaurechtstransaktionen in Deutschland in vergleichsweise geringem Umfang statt. Von knapp 30.000 Immobilien-Bewertungen, die JLL seit 2016 in Deutschland durchgeführt hat, lagen in 4,5 % der weiterlesen