Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM)

17. August 2019

#INSMfürParis INSM drängt auf wirksamen Klimaschutz (FOTO)

Berlin (ots) - Die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) und ihre Vorschläge zum Klimaschutz sind das Ziel der heutigen Demonstration der "Fridays for Future". Das Angebot der INSM, sich im Rahmen der Demonstratio weiterlesen


16. August 2019

INSM Bildungsmonitor 2019: Schulabbrecherquote bundesweit erneut gestiegen (FOTO)

Berlin (ots) - In der Bildungspolitik geht der Trend in die falsche Richtung. Die Schulabbrecherquote stieg allein binnen eines Jahres von 5,7 auf 6,3 Prozent an - unter Ausländern sogar von 14,2 auf 18,1 Prozent. Das ist e weiterlesen


26. Juni 2019

INSM Vorschlag #ArbeitLohntSichRente: Mit Freibetrag Altersarmut gezielt bekämpfen

Berlin (ots) - Nahezu alle Grundsicherungsempfänger sollen von einer Ausweitung des Freibetrags für Altersvorsorgeeinkommen profitieren. Wer mit Beiträgen in die gesetzliche Rentenversicherung vorgesorgt hat, soll bis zu 20 weiterlesen


23. Mai 2019

INSM schlägt Grundgesetzänderung vor: "Belange künftiger Generationen berücksichtigen"

Berlin (ots) - Unser Sozialstaat muss nachhaltig organisiert und finanziert sein. Die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) fordert daher eine entsprechende Verfassungsänderung, die auch die sozialpolitischen Belang weiterlesen


18. Mai 2019

Heils Respektlosrente führt zu systematischer Ungerechtigkeit

Berlin (ots) - Einer zahlt mehr Beiträge in die Rentenkasse als ein Anderer ein, bekommt aber dennoch weniger Rente raus. Eigentlich ist das in unserem Rentensystem unmöglich. Das Äquivalenzprinzip sorgt bisher dafür, dass weiterlesen


11. Mai 2019

Reformvorschlag: Auch für Hartz IV Empfänger muss sich mehr Leistung mehr lohnen

Berlin (ots) - Die aktuelle Hinzuverdienstregelung macht Leistungssteigerung für Empfänger von Hartz-IV (Arbeitslosengeld II) äußerst unattraktiv. Ein zum Mindestlohn arbeitender Hartz-IV-Empfänger, der seine Arbeitszeit vo weiterlesen


12. April 2019

Verletztes Äquivalenzprinzip SPD will niedrige Rentenbeiträge mit hohen Zuschüssen belohnen (FOTO)

Berlin (ots) - Wer wenig Beiträge in die Rentenkasse gezahlt hat, soll mit der sogenannten "Respekt"-Rente der SPD belohnt werden. Wer jedoch viel Rentenbeiträge geleistet hat, geht leer aus. Diese Ungerechtigkeit verdeutl weiterlesen


05. April 2019

Uwe Schummer MdB (CDU): Heils Grundrentenvorschlag ist "völlig überzogen"

Berlin (ots) - Auch aus dem Arbeitnehmerflügel der Union gibt es deutliche Kritik am Grundrentenvorschlag von Arbeits- und Sozialminister Hubertus Heil (SPD). Auf einer Diskussionsveranstaltung der INSM heute Vormittag in Ber weiterlesen


21. März 2019

Hubertus Heils #Murksrente: Gleitzone in die Einheitsrente

Berlin (ots) - Arbeits- und Sozialminister Hubertus Heil rudert mit seinem Konzept zur Grundrente zurück. Während im Koalitionsvertrag vereinbart wurde, dass nur Menschen die mehr als 35 Jahre gearbeitet und/oder gepflegt ha weiterlesen


14. Februar 2019

Vor Koalitionsausschuss zu Grundrente am Abend INSM warnt Große Koalition vor teurem Kompromiss zur Grund

Berlin (ots) - Die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) warnt die Große Koalition vor faulen Kompromissen bei der Grundrente zu Lasten der fleißig arbeitenden Menschen in Deutschland und künftiger Generationen. "D weiterlesen


09. Februar 2019

Umfrage: Mehrheit sieht Heils Vorschlag für Grundrente negativ

Berlin (ots) - Die Deutschen stehen der von SPD-Arbeitsminister Hubertus Heil vorgeschlagenen Grundrente äußerst skeptisch gegenüber. Eine Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung bewerten 48 Prozent negativ, wie eine am Freita weiterlesen


23. November 2018

#SoliAbschaffen: von Stetten (CDU) "Bei der Abschaffung des Solis geht es um politische Glaubwürdigkeit"

Berlin (ots) - Der Vorsitzende des Parlamentskreis Mittelstand (PKM), Christian Freiherr von Stetten MdB (CDU), hat sich heute auf einer Diskussionsveranstaltung der INSM nachdrücklich für vollständige Abschaffung des Solid weiterlesen


08. November 2018

Umfrage: Mehrheit gegen Belastung der Jüngeren durch Rentenpaket (FOTO)

Berlin (ots) - Einen Vorgeschmack für die drastische Umverteilung von Jung zu Alt liefert das Rentenpakt der Regierung schon jetzt: Ohne doppelte Haltelinie und Mütterrente hätten die Rentenbeiträge im kommenden Jahr spürba weiterlesen


14. September 2018

Brinkhaus: Wir sollten unsere Haushaltspolitik modernisieren

Berlin (ots) - Deutschland gibt mehr als die Hälfte seines Bundeshaushalts für Soziales aus. Anfang der 90er Jahre war es nur etwas mehr als ein Drittel. Der Anteil am Gesamtbudget ist damit inzwischen deutlich höher als in weiterlesen


11. September 2018

Umfrage: 80 Prozent der Bürger wollen Ergebnisse der Rentenkommission abwarten (FOTO)

Berlin (ots) - Erst denken, dann handeln. Diese Regel soll auch in der Rentenpolitik gelten, das sagen zumindest über 80 Prozent der Bundesbürger laut einer aktuellen Civey-Umfrage. Sie sind dafür, erst die Vorschläge der R weiterlesen


21. August 2018

Scholz' Rentenversprechen kostet 75 Milliarden Euro im Jahr 2040

Berlin (ots) - Am Wochenende hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz in einem Interview gefordert, die Höhe des Rentenniveaus bis 2040 gesetzlich festzuschreiben. Dies sei nötig, um einen "deutschen Trump" zu verhindern. Die K weiterlesen