Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM)

14. Februar 2019

Vor Koalitionsausschuss zu Grundrente am Abend INSM warnt Große Koalition vor teurem Kompromiss zur Grund

Berlin (ots) - Die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) warnt die Große Koalition vor faulen Kompromissen bei der Grundrente zu Lasten der fleißig arbeitenden Menschen in Deutschland und künftiger Generationen. "D weiterlesen


09. Februar 2019

Umfrage: Mehrheit sieht Heils Vorschlag für Grundrente negativ

Berlin (ots) - Die Deutschen stehen der von SPD-Arbeitsminister Hubertus Heil vorgeschlagenen Grundrente äußerst skeptisch gegenüber. Eine Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung bewerten 48 Prozent negativ, wie eine am Freita weiterlesen


23. November 2018

#SoliAbschaffen: von Stetten (CDU) "Bei der Abschaffung des Solis geht es um politische Glaubwürdigkeit"

Berlin (ots) - Der Vorsitzende des Parlamentskreis Mittelstand (PKM), Christian Freiherr von Stetten MdB (CDU), hat sich heute auf einer Diskussionsveranstaltung der INSM nachdrücklich für vollständige Abschaffung des Solid weiterlesen


08. November 2018

Umfrage: Mehrheit gegen Belastung der Jüngeren durch Rentenpaket (FOTO)

Berlin (ots) - Einen Vorgeschmack für die drastische Umverteilung von Jung zu Alt liefert das Rentenpakt der Regierung schon jetzt: Ohne doppelte Haltelinie und Mütterrente hätten die Rentenbeiträge im kommenden Jahr spürba weiterlesen


14. September 2018

Brinkhaus: Wir sollten unsere Haushaltspolitik modernisieren

Berlin (ots) - Deutschland gibt mehr als die Hälfte seines Bundeshaushalts für Soziales aus. Anfang der 90er Jahre war es nur etwas mehr als ein Drittel. Der Anteil am Gesamtbudget ist damit inzwischen deutlich höher als in weiterlesen


11. September 2018

Umfrage: 80 Prozent der Bürger wollen Ergebnisse der Rentenkommission abwarten (FOTO)

Berlin (ots) - Erst denken, dann handeln. Diese Regel soll auch in der Rentenpolitik gelten, das sagen zumindest über 80 Prozent der Bundesbürger laut einer aktuellen Civey-Umfrage. Sie sind dafür, erst die Vorschläge der R weiterlesen


21. August 2018

Scholz' Rentenversprechen kostet 75 Milliarden Euro im Jahr 2040

Berlin (ots) - Am Wochenende hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz in einem Interview gefordert, die Höhe des Rentenniveaus bis 2040 gesetzlich festzuschreiben. Dies sei nötig, um einen "deutschen Trump" zu verhindern. Die K weiterlesen


16. August 2018

INSM Bildungsmonitor 2018: Erstmals deutlicher Rückgang der Bildungsqualität in fast allen Bundesländern (

Berlin (ots) - Im Vergleich zum Vorjahr gab es beim Bildungsmonitor 2018 erstmals nahezu bundesweit Rückschritte. Vor allem in den Handlungsfeldern Schulqualität, Integration und Verminderung von Bildungsarmut verschlechter weiterlesen


13. August 2018

INSM Bildungsmonitor spezial "Bildung und Digitalisierung": Es fehlt an Technik und an Konzepten

Berlin (ots) - Im INSM-Bildungsmonitor 2018 wurde erstmals vertieft der Bereich "Digitalisierung" untersucht. Es zeigt sich im internationalen Vergleich, dass Deutschland bei der Computernutzung an Schulen, bei den IT-Kompe weiterlesen


02. August 2018

Ausweitung der Midijob Grenze: Ziel der Armutsbekämpfung wird deutlich verfehlt

Berlin (ots) - Bisher besteht für Geringverdiener die Möglichkeit, innerhalb eines Midijobs einen reduzierten Rentenbeitrag zu zahlen. Allerdings folgen daraus auch geringere Rentenleistungen. Dies entspricht dem Äquivalenzp weiterlesen


27. Juli 2018

IWH Studie zu Rentenvorhaben der Großen Koalition Heils Rentenpläne würden Steuerzahler allein im Jahr 20

Berlin (ots) - Die Rentenpläne der Großen Koalition sind nicht zukunftsfest. Der notwendige Bundeszuschuss zur gesetzlichen Rentenversicherung beläuft sich rechnerisch auf 2,4 Umsatzsteuer-Prozentpunkte im Jahr 2030 und im weiterlesen


17. Juli 2018

Entwicklung des Bundeshaushalts Deutschland investiert seit Jahren zu wenig in seine Zukunft

Berlin (ots) - Es ist eine politische Entscheidung, ob die Investitionen in die Zukunft wachsen, oder der Großteil des Staatshaushalts in den Konsum fließt. Wofür gibt der deutsche Staat das Geld seiner Bürgerinnen und Bürg weiterlesen


28. Juni 2018

Solidaritätszuschlag: Es geht auch ohne

Berlin (ots) - Der Finanzausschuss des Deutschen Bundestags debattiert heute über die Zukunft des Solidaritätszuschlags. Im Zentrum steht dabei die Frage, ob der "Soli", wie von der Bundesregierung geplant, auch nach 2020 w weiterlesen


07. Juni 2018

Wirtschaft: Renten Moratorium jetzt (FOTO)

Berlin (ots) - Heute nimmt die von der Bundesregierung eingesetzte zehnköpfige Rentenkommission ihre Arbeit auf. Sie soll bis Anfang 2020 Lösungen für die Zukunft der Altersvorsorge erarbeiten. Unverständlich ist allerding weiterlesen


10. Mai 2018

Debatte um Steuersenkungen: "Schluss mit den Ausreden!"

Berlin (ots) - Es ist schon wieder passiert. Der Arbeitskreis Steuerschätzung hat drei Tage lang die aktuellen Daten analysiert und geschätzt, wie sich die Steuereinnahmen in den kommenden Jahren entwickeln werden. Zum wiede weiterlesen


04. Mai 2018

INSM fordert Renten Moratorium: "Erst denken, dann handeln"

Berlin (ots) - Sperrfrist: 03.05.2018 12:00 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist. Bundesarbeits- und Sozialminister Hubertus Heil (SPD) hat heute in Ber weiterlesen