Deutsches Institut für Menschenrechte

07. Juni 2019

Vertiefte Diskussion des Geordnete Rückkehr Gesetzes erforderlich

Berlin (ots) - Anlässlich der für morgen im Bundestag aufgesetzten 2. und 3. Lesung des Geordnete-Rückkehr-Gesetzes erklärt das Deutsche Institut für Menschenrechte: "Das morgen zur Verabschiedung im Bundestag aufgesetzte Ge weiterlesen


22. Mai 2019

Menschenrechte in den Mittelpunkt stellen

Berlin (ots) - Das Grundgesetz wird am 23. Mai 2019 70 Jahre alt. Aus diesem Anlass erklärt Beate Rudolf, Direktorin des Deutschen Instituts für Menschenrechte: "Ein wesentlicher Grund für die Erfolgsgeschichte des Grundge weiterlesen


08. Mai 2019

Schule muss ein Ort der religiösen Toleranz sein pauschale Kopftuchverbote unverhältnismäßig

Berlin (ots) - Das Deutsche Institut für Menschenrechte spricht sich gegen generelle Kopftuchverbote für Schülerinnen aus. "Pauschale Kopftuchverbote für Schülerinnen wären unverhältnismäßig und würden die religionsverfassun weiterlesen


01. Mai 2019

1. Mai Menschenrechtsinstitut empfiehlt Erhöhung der Ausgleichsabgabe für mehr Beschäftigung von Menschen

Berlin (ots) - Anlässlich des Tags der Arbeit empfiehlt das Deutsche Institut für Menschenrechte Politik und Unternehmen, die Anstrengungen in Richtung eines inklusiven Arbeitsmarktes zu verstärken. "Die rechtlichen Rahmenb weiterlesen


05. April 2019

Kinderrechte unter der Lupe Berichtsverfahren zur UN Kinderrechtskonvention startet

Berlin (ots) - Anlässlich des Jahrestages des Inkrafttretens der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland am 05. April erklärt Claudia Kittel, die Leiterin der Monitoring-Stelle UN-Kinderrechtskonvention: "Dieser Tag ist ein weiterlesen


26. März 2019

10 Jahre UN Behindertenrechtskonvention am 26.03.2019: Menschenrechtsinstitut fordert "Pakt für inklusive

Berlin (ots) - Anlässlich des 10. Jahrestags des Inkrafttretens der UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland erklärt der Leiter der Monitoring-Stelle UN-Behindertenrechtskonvention des Deutschen Instituts für Menschenr weiterlesen


21. März 2019

10 Jahre UN Behindertenrechtskonvention in Deutschland Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung

Berlin (ots) - Am 26. März 2009 trat die UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland in Kraft. Vieles wurde seitdem auf den Weg gebracht, um Menschen mit Behinderungen ein selbstbestimmtes Leben und gleichberechtigte Teil weiterlesen


07. März 2019

Weltfrauentag 8. März: Rechte von Frauen mit Behinderungen stärken, gegen Mehrfachdiskriminierung vorgehen

Berlin (ots) - Anlässlich des Weltfrauentags am 8. März ruft das Deutsche Institut für Menschenrechte dazu auf, die Rechte von Frauen und Mädchen mit Behinderungen zu stärken. Frauen mit Behinderungen sind mehrfacher Diskri weiterlesen


22. Februar 2019

Wahlgesetze müssen für Europawahl und Landtagswahlen überarbeitet werden Wahlrechtsausschlüsse von Mensch

Berlin (ots) - Zur heute veröffentlichten Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zu den Regelungen der Wahlrechtsausschlüsse für Betreute in allen Angelegenheiten und wegen Schuldunfähigkeit untergebrachte Straftäter erk weiterlesen


30. Januar 2019

10 Jahre UN Behindertenrechtskonvention NRW bleibt in der Pflicht

Düsseldorf (ots) - Nordrhein-Westfalen hat in der ersten Umsetzungsdekade (2009-2019) zwar wichtige Impulse der UN-Behindertenrechtskonvention gut aufgegriffen, aber noch eine beträchtliche Strecke auf dem Weg in eine inklu weiterlesen


11. Januar 2019

Abweisung der Klage gegen das Textilunternehmen KiK: Deutsche Unternehmen müssen für Menschenrechtsverletz

Berlin (ots) - Das Landgericht Dortmund hat heute die Zivilklage von pakistanischen Angehörigen und Überlebenden eines Brands in einer Zulieferfabrik des deutschen Textilunternehmens KiK abgewiesen. Grund für die Abweisung wa weiterlesen


11. Dezember 2018

KOMPASS Bildungsarbeit für ein weltoffenes Europa Internationaler Tag der Menschenrechte

Berlin (ots) - Jeden Tag werden Kinder und Jugendliche aufgrund ihrer Herkunft, ihres Gesundheitszustands oder ihrer sexuellen Orientierung diskriminiert. Beispielsweise sind laut einer Studie des Deutschen Jugendinstituts a weiterlesen


10. Dezember 2018

"Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte ist eine Erfolgsgeschichte" 70 Jahre Allgemeine Erklärung de

Berlin (ots) - Aus Anlass des 70.Jahrestages der Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte am 10. Dezember erklärt Beate Rudolf, Direktorin des Deutschen Instituts für Menschenrechte: "Die Allgemeine Erklä weiterlesen


06. Dezember 2018

"Ausbeutung ist ein risikoloses Geschäft" 3. Menschenrechtsbericht behandelt schwere Ausbeutung von Arbei

Berlin (ots) - Zum dritten Mal stellt das Deutsche Institut für Menschenrechte seinen jährlichen Bericht über die Entwicklung der Menschenrechtssituation in Deutschland vor. "Menschenrechte müssen immer wieder errungen und weiterlesen


24. November 2018

Für eine Kultur der Menschenrechte Deutsches Institut für Menschenrechte, Deutscher Kulturrat und Initiat

Berlin (ots) - Am 10. Dezember 1948 - vor fast 70 Jahren - verabschiedeten die Vereinten Nationen die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte als Wertefundament unserer Weltgemeinschaft und Initialzündung für weltweit recht weiterlesen


15. November 2018

Presseeinladung: "Für eine Kultur der Menschenrechte" Festveranstaltung am 22. November 2018, Berlin

Berlin (ots) - Das Deutsche Institut für Menschenrechte, der Deutsche Kulturrat und die Initiative kulturelle Integration laden zur Festveranstaltung ein: Für eine Kultur der Menschenrechte 70 Jahre Allgemeine Erklärung de weiterlesen