CARE Deutschland e.V.

30. Mai 2020

CARE zur Jemen Geberkonferenz: "Ein Land im Würgegriff von Hunger, Krieg und Covid 19" Bundesregierung mu

Bonn (ots) - Am kommenden Dienstag (2. Juni) findet virtuell die Geberkonferenz für den Jemen statt. Zu diesem Anlass fordert die internationale Hilfsorganisation CARE die deutsche Bundesregierung dazu auf, ein klares Signal d weiterlesen


28. Mai 2020

CARE: Verschiebung der 26. Klimakonferenz auf 2021 darf keine Ausrede für weniger Klimaschutz sein

Bonn (ots) - Aktuelle Stellungnahme der Hilfsorgansaition CARE zum erwarteten Beschluss, dass die UN-Klimakonferenz COP26, die eigentlich für November 2020 vorgesehen war, nun vom 1. bis 12. November 2021 in Glasgow stattfinde weiterlesen


21. Mai 2020

CARE: Covid 19 und Zyklon Amphan versetzen Bangladesch in Ausnahmezustand 14 Millionen Menschen könnten b

Bonn (ots) - Die internationale Hilfsorganisation ist besorgt über die wahrscheinlich verheerenden Auswirkungen des Zyklons Amphan, der heute Nachmittag auf Land treffen wird. Nachdem Amphan am Montag über dem Golf von Bengale weiterlesen


16. Mai 2020

CARE: Erster bestätigter Covid 19 Fall im größten Flüchtlingscamp der Welt in Cox's Bazar

Bonn (ots) - Die internationale Hilfsorganisation CARE ist extrem besorgt, nachdem im größten Flüchtlingscamp der Welt in Cox's Bazar (Bangladesch) der erste Fall von COVID-19 bestätigt wurde. In den Camps leben insgesamt rund weiterlesen


14. Mai 2020

CARE zu Covid 19: Im Jemen, Kongo, Sudan, Afghanistan und Somalia droht die Katastrophe Weltweiter Gesundh

Bonn (ots) - Die internationale Hilfsorganisation CARE begrüßt den überarbeiteten humanitären Covid-19-Aktionplan (GHRP) der Vereinten Nationen, der eine weltweite finanzielle Unterstützung von rund 6,2 Milliarden Euro für hum weiterlesen


01. Mai 2020

CARE: Erste Covid 19 Todesfälle im Jemen bestätigt: "Am Rande einer unvermeidlichen Katastrophe" Schwerst

Bonn (ots) - Das Gesundheitsministerium im Jemen hat heute die ersten zwei Covid-19-Todesfälle offiziell bestätigt. Das Land befindet sich damit am Rande einer unvermeidlichen Katastrophe. Die Hilfsorganisation CARE ist extrem weiterlesen


30. April 2020

"Nur 110 Krankenbetten für 270.000 Campbewohner" CARE besorgt über die Abriegelung des Flüchtlingscamps D

Bonn (ots) - Die Hilfsorganisation CARE ist besorgt über den gestern Abend veröffentlichten Beschluss der kenianischen Regierung, die Flüchtlingscamps Kakuma und Dadaab ab heute vollständig abzuriegeln. Die Abriegelung soll da weiterlesen


25. April 2020

CARE zum Petersberger Klimadialog: Nach Dürren und Überschwemmungen trifft Covid 19 ärmere Regionen noch h

Bonn (ots) - Zum Petersberger Klimadialog, der kommende Woche Montag und Dienstag stattfindet, fordert die Hilfsorganisation CARE, dass Maßnahmen und Finanzierungen, über die jetzt im Rahmen der Eindämmung wirtschaftlicher Fol weiterlesen


21. April 2020

CARE startet kostenfreies Online Integrationsangebot KIWI für Lehrkräfte Digitales Lehrangebot zu Integra

Bonn (ots) - Als Reaktion auf die Schulschließungen und das allgemeine Versammlungsverbot bietet die Hilfsorganisation CARE ab sofort ihr Inlandsprojekt "KIWI" auch digital an. Alle Informationen, Lehrvideos und Materialien b weiterlesen


04. April 2020

CARE: In diesen 15 Staaten droht die Corona Krise zu eskalieren Erhöhtes Risiko für Länder im Nahen Osten

Berlin (ots) - Laut einer Analyse der Hilfsorganisation CARE ist das Risiko für dramatische Folgen von COVID-19 weltweit sehr ungleich verteilt. Daten aus dem INFORM Global Risk Index zeigen eine hohe Gefahr für 15 Staaten an, weiterlesen


25. März 2020

CARE: Erster Coronafall in Syrien verheerende Folgen bei Ausbruch befürchtet CARE verstärkt präventive H

Berlin (ots) - Nach dem ersten bestätigten Fall von COVID-19 in Syrien zeigt sich die internationale Hilfsorganisation CARE zutiefst besorgt. Die Gesundheit und das Leben von über drei Millionen Menschen im Nordwesten Syriens weiterlesen


21. März 2020

CARE zum Coronavirus: Zeitfenster zum Schutz für arme Länder extrem klein, internationale Gemeinschaft mus

Bonn (ots) - Die internationale Hilfsorganisation CARE verpflichtet sich angesichts der Coronavirus-Pandemie ihre Hilfsprogramme anzupassen sowie ihre Arbeit zu erweitern. Fokus der Nothilfe ist vor allem die Bereitstellung vo weiterlesen


14. März 2020

Keine Rüstungsexporte für die Jemen Militärkoalition Offener Brief von mehr als 32 Organisationen: Rüstung

Berlin (ots) - Am 31.03.2020 endet das Rüstungsexportmoratorium gegen Saudi-Arabien. Deswegen fordern 32 deutsche und internationale Organisationen erneut einen umfassenden Rüstungsexportstopp für alle Länder der von Saudi-Ara weiterlesen


06. März 2020

CARE fordert: EU muss endlich Verantwortung übernehmen, syrische Geflüchtete sind keine "Verhandlungsmasse

Bonn (ots) - Die Hilfsorganisation CARE verurteilt die Gewalt gegen schutzbedürftige Menschen an der griechisch-türkischen Grenze auf das Schärfste. CARE fordert die Regierungen der Europäischen Union dazu auf, endlich gemein weiterlesen


07. Februar 2020

Nordwest Syrien: Hunderttausende Menschen in Lebensgefahr, warnen Hilfsorganisationen

Berlin (ots) - Die Kämpfe im Nordwesten Syriens eskalieren weiter und fordern täglich unschuldige Menschenleben. Deshalb rufen acht Hilfsorganisationen, darunter CARE, Handicap International, International Rescue Committee, weiterlesen


30. Januar 2020

CARE Millenniumspreis an Prof. Dr. Klaus Töpfer verliehen Ehemaliger Bundesumweltminister für seinen Eins

Berlin (ots) - Sperrfrist: 29.01.2020 19:00 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist. Am heutigen Abend hat die Hilfsorganisation CARE Deutschland Herrn Prof weiterlesen